Klicken Sie bitte auf obige Zeile um uns eine Mail zu senden wenn Sie über unsere aktuellen Aktivitäten informiert werden wollen oder wenn Sie Hilfe brauchen

Freitag, 1. Januar 2010

2010 - Das Jahr in dem Hartz IV zum Erfolg wird?

Wir schreiben nun das Agenda-Jahr 2010, dem Jahr in dem Europa der "wettbewerbsfähigste und dynamischste wissensbasierte Wirtschaftsraum der Welt" sein wird.

Seit 2003 arbeiten wir auf dieses Ziel hin, in Deutschland hilft dazu unter anderem das Arbeitslosengeld II. Dank dieses Instruments erhalten AlgII-Empfänger Bildungsgutscheine, persönliche Ansprechpartner bzw. "Fallmanager", oder auch "persönliche Hilfen, wie die ... häusliche Pflege von Angehörigen".

Das klingt doch hervorragend, warum aber gibt es dann so viele Klagen gegen Hartz IV?

Nun ist 2010 aber auch das "Europäische Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung" - mit dessen Durchführung in Deutschland das Bundesministerium für Arbeit und Soziales beauftragt wurde.

Wie war das da hinten? Wer spricht hier von Bock und Gärtner...?

Dennoch wünsche ich allen ein gutes neues Jahr.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Politik macht gar nichts mehr zum Thema Pflege, seit die Wahlen vorbei sind, ist dieses Thema längst gestorben. Wie geht es der Frau Krastel, ist sie noch in stationärer Unterbringung ? Über die betroffene Hauptperson ist hier noch gar nicht berichtet worden.

Anonym hat gesagt…

Wieso auch? Ging es denn hier wirklich um sie????????

In welcher Show wird schon über Statisten berichtet?

Worum gehts denn eigentlich überhaupt hier? Mir scheint um persönliche Profilierung, Populismus und meckern gegen Alles und Jeden.

Konstruktive Lösungsvorschläge kann ich hier nicht finden....

Anonym hat gesagt…

Frau Krastel lebt wieder zu Hause:
http://www.badische-zeitung.de/offenburg/stefan-krastels-langer-marsch-von-offenburg-nach-berlin--25434064.html#

Anonym hat gesagt…

Heute stand ein Artikel in der Zeitung in dem behauptet wird, daß Pflege nur diejenigen interessiert, die direkt davon betroffen sind. Im übrigen wird das Thema Pflege gern ausgeklammert. .... ....

Anonym hat gesagt…

Pflege belastet das Wirtschaftssystem und kostet immens Geld .... deshalb haben auch die pflegenden Angehörigen keine Lobby !